Hexenfeuer 2019

Rückblick zum Hexenfeuer 2019

Auch dieses Jahr flogen am 30. April wieder die Hexen ins Feuer. Erneut lud der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Radeberg e.V. ins Friedrichstal ein. Musikalisch umrahmt von der Power Station Diskothek feierten wir in den Mai und für das leibliche Wohl sorgten unsere Grillmeister am Holzkohlegrill. 

               Kinderspielmannszug     Jugendfeuerwehr

Um 18:45 Uhr startete dann der Fackel- und Lampionumzug unserer kleinsten Gäste zusammen mit der Jugendfeuerwehr und dem Kinderspielmannszug Radeberg an der Feuerwehr in Richtung Friedrichstal. Und auch auf dem Festgelände konnten wir mittlerweile die ersten Gäste begrüßen.

Nachdem das Kinderfeuer entzündet wurde, teilte die Jugendfeuerwehr Knüppelkuchen aus. Und kurz nach 20:30 Uhr zählte die Power Station Diskothek den Countdown zum Feuerwerk. Anschließend konnten wir das große Feuer entzünden. Ruck Zuck war der große Haufen in Brand und kurze Zeit später schwebte auch unsere diesjährige Hexe von ihrem Baum herab ins Feuer.

               Feuerwerk     es brennt!

Neben Fischbrötchen, Bratwurst und Steak gab es dieses Jahr auch wieder Crepes vom Erlebnishof Friedrichstal bei uns.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Helfer, die bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung beteiligt waren. Ebenfalls bedanken wir uns beim Spielmannszug Radeberg für die Unterstützung und die tolle musikalische Darbietung auf unserem Festgelände.

Hier haben wir noch ein paar Impressionen zusammen gestellt:

  • DSC00499
  • DSC00509
  • DSC00514
  • DSC00526
  • DSC00537
  • DSC00541
  • DSC00546
  • DSC00556
  • DSC00564
  • DSC00580
  • DSC00588
  • DSC00591
  • DSC00624
  • DSC00628